logo

Mash Forum

Hallo Mash Fan's,

unter: http://mash-motorrad.xobor.de/ gibt es ein neues Forum zum Thema Mash. Zweck: Erfahrungsaustausch, Verabredung zu Treffen, Huldigung der Modelle, usw.... Wir würden uns freuen wenn noch mehr Fan's der Marke (oder solche die es noch werden wollen) mit machen würden.

MashForum

Erste Frühlingsausfahrt mit Mash Fife Hundred

 Die heutige Ausfahrt war echt klasse. Im direkten Vergleich wird's wirklich schwierig für die XT. OK unten herum bis circa 3-4000 U/min merkt man schon das die XT, mit 100ccm mehr, auch etwas mehr Dampf hat. Aber ab 4000, wenn bei der XT die Vibrationen doch heftig werden, zieht die Mash recht unbeeindruckt gleichmäßig weiter Richtung .. ??? (Na wo hin genau, weis ich noch nicht, hat erst 150km drauf, da will ich noch nicht ausreizen, aber so ca. 7000 sollten wohl drinn sein) Auf jeden Fall war die Entscheidung für den breiteren Lenker gold richtig. Das Fahrfeeling ist der XT jetzt schon recht ähnlich. Aber der Sound ist um welten besser. Das hat weder die XT noch die SR im Orginaltrimm je so hinbekommen. Technische Daten unter: Five Hundred

 

Ankicken einer Mash Five Hundred

Eigentlich kickt man eine Mash Five Hundred wie jeden anderen großen 4-Takt Einzylinder auch an.

Kolben richtig stellen, also ca. 1/8 Umdrehung nach Verdichtungs-OT.

Und dann wieder voll aufziehen und mit schmackes nach unten treten. Wichtig dabei ist, den vorhandenen Weg auch immer vollständig aus zu nutzen.

Leider fehlt der Mash ein Dekompressionshebel. Daher ist das Kolbenstellen etwas mühsam. Aber unerlässlich wenn man Erfolg haben will.

{mp4}AnkickenFiveHundred{/mp4}

Erste Probefahrt mit Mash Fife Hundred

Hier mal eine erste Probefahrt die zeigt wie leicht und locker dieser Einspritzmotor die Maschine mit tollem Einzylindersound beschleunigt.

{mp4}Testfahrt2DVD_new{/mp4}

Testberichte über Mash Five Hundred

Mittlerweile gibt es schon mehrere Testberichte über die Mash Fve Hundred, z. B. in:

Motorrad 02/2015

Motorrad News 01/2015

MotorradSzene Ausgabe Syburger

Motorrad Magazin (MO) 12/2014

Mash Roadstar 400 review

 

 

BMM Januar 2015

Im Badisch Schwäbischen Motorrad Magazin wurde folgender Artikel veröffentlich:

BMM 001

Soundprobe einer Mash Fife Hundred

Bitte hört euch das nicht auf einem Smartphone an.

Aus diesen kleinen Lautsprechern klingt das etwas lächerlich, aber ich kann euch versprechen im Original ist der Sound besser. Wenn Ihr eine Soundbar habt oder es über eine Stereoanlage anhören könnt, evt. mit Equalizter, dann stellt den, wenn es geht, auf "Rock" Sound. Dann sollte es dem Original am nächsten kommen.

{mp4}Soundprobe{/mp4}